Kaufvertrag: Vorlage als PDF

Ein Kauf oder Verkauf unter Privatpersonen ist heutzutage beliebter denn je. Vor allem auf Online-Plattformen, wie beispielsweise ebay, Rebuy oder Momox, boomt der Verkauf mit gebrauchten Artikeln.

Was viele nicht bedenken oder gar nicht wissen ist, dass jeder noch so kleine Kauf oder Verkauf dabei eine mündliche Vereinbarung darstellt, die gleichzeitig einen rechtsgültigen Vertrag vorgibt. Aus diesem Grund ist es wichtig, insbesondere bei größeren oder wertvollen Verkäufen einen Kaufvertrag als Vorlage herunterzuladen und diesen vom Käufer bzw. Verkäufer unterschreiben zu lassen.

Kaufvertrag fürs Auto als PDF

Hier kann ein KFZ-Kaufvertrag als PDF heruntergeladen und ausgefüllt werden. Darin werden der Käufer sowie auch der Verkäufer notiert. Im weiteren Verlauf sollten in der Kaufvertrag-Vorlage alle Mängel, wie beispielsweise kleinere Blechschäden, Unfälle und vieles mehr, was den Wert des Autos beeinflusst, mit eingetragen werden. Wer darauf verzichtet, schließt einen Kaufvertrag privat für das Auto ohne Garantie ab.

Kaufvertrag fürs Fahrrad

Ein Fahrrad ist neben dem Auto ebenfalls ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Auch hier kann der Kaufvertrag für das Fahrrad beide Vertragsparteien schützen. Mit der richtigen Kaufvertrag-Vorlage können hier beide Parteien nicht nur ihre persönlichen Daten eintragen, sondern auch angeben, in welchem Zustand sich das Fahrrad beim Kauf bzw. Verkauf befindet.

Kaufvertrag für ein Boot

Wer sich für den Kauf eines Bootes entscheidet, der investiert eine große Summe. Auch hierbei empfiehlt es sich, einen Kaufvertrag als Vorlage beim Kauf dabei zu haben. Insbesondere dann, wenn der Kauf von Privatpersonen erfolgen soll. Doch was gehört in einen Kaufvertrag für ein Boot? Hierbei werden vorab natürlich alle beteiligten Parteien aufgelistet. Auch der Kaufpreis darf dabei nicht fehlen.

Kaufvertrag für ein Pferd

Wird ein Pferd verkauft oder gekauft, dann ist vor allem der Pferdekaufvertrag der richtige Kaufvertrag als Vorlage, um alle wichtigen Bestandteile darin zu vermerken. Ebenfalls muss geklärt werden, ob der Verkäufer eine Privatperson oder ein Unternehmer ist. Hierbei unterscheiden sich die Verträge zwischen einem gewerblichen und einem privaten Vertrag.
Symmetrische blaue Glas Beton Architektur
Frau im roten Hosenanzug präsentiert Formular

Kaufvertrag für eine Küche

Wer seine gebrauchte Küche verkaufen möchte, kann hierbei einen separaten Kaufvertrag für die Küche aufsetzen. Vor allem dann, wenn man gerade umziehen möchte, möchten aber auch die Käufer gerne Geld sparen und auf den Kauf einer neuen Küche verzichten. Gebrauchte Einbauküchen von Privatpersonen sind daher oftmals günstiger und schon direkt in der Wohnung eingebaut. 
Tablet zeigt PDF-Formular

Handy-Kaufvertrag als Vorlage

Möchte man sich ein Handy kaufen, dann kann dies im Geschäft erfolgen. Mit Vorlage des dazugehörigen Personalausweises kann auch der Handyvertrag abgeschlossen werden. Ebenso besteht die Möglichkeit ein gebrauchtes Handy zu kaufen. Hierbei gibt es unterschiedliche Portale, bei denen man das Handy online erwerben kann.

PDF-Vorlage eines Immobilienkaufvertrages

Beim Kauf einer Immobilie gibt es einiges zu beachten. Egal ob die Immobilie neu oder alt ist, es muss nicht nur ein ordnungsgemäßer Kaufvertrag zustande kommen, sondern auch ein Notar muss diesen beurkunden. Nur dann ist auch alles gültig. Ein Hauskauf bedeutet auch, dass oftmals das Grundstück mit überschrieben wird. Deswegen wird der Notar benötigt.
Lächelnde Frau am Laptop

Kaufvertrag für ein Motorrad

Innerhalb eines Jahres wechseln mehr als 10.000 gebrauchte Motorräder ihren Besitzer. Viele Käufer suchen zu Beginn ein gebrauchtes Motorrad, um so einen günstigen Einstieg für das neue Hobby zu finden. Auch Verkäufer wollen ihr Motorrad verkaufen, weil sie beispielsweise ein neues Modell ins Auge gefasst haben.

§ Rechtssicherheit durch Anwalt oder Notar §

Bei größeren Gegenständen oder beim Verkauf von Immobilien ist die Rechtssicherheit durch einen Anwalt oder Notar gewährleistet. Deswegen sollten diese Verträge nur mit Rechtsbeistand abgeschlossen werden. Immobilienkäufe können sowieso nicht ohne Notar durchgeführt werden. Wird ein ordentlicher Kaufvertrag durchgeführt, kann sich jeder Rechtsbeistand holen, wenn eine der Vertragsparteien sich nicht an die Vereinbarung hält.

Inhaltsverzeichnis

Das 101 zum Thema Kaufvertrag

Was gehört alles in einen Kaufvertrag, was darf nicht fehlen?

1. Vertragsparteien

Unter den Vertragsparteien werden Käufer und Verkäufer verstanden, die nicht nur namentlich dort genannt werden sollten, sondern auch die aktuelle Adresse muss mit in den Kaufvertrag aufgenommen werden.

2. Vertragsgegenstand

Was soll verkauft werden? Der Vertragsgegenstand beinhaltet genau das Auto, das Pferd oder einen anderen Sachgegenstand, der zum Verkauf angeboten wird.

3. Ausrüstungsliste / Dokumente

Gibt es beispielsweise weitere Ausrüstung dazu oder ein Inventar, das mit abgekauft wird, so wird dieses unter der Ausrüstungsliste vermerkt. Auch Dokumente, wie beispielsweise das Impfbuch eines Pferdes können hierbei notiert werden.

Zwei Mitarbeitende in Masken grüßen sich via Ellenbogencheck
Macbook und Notizheft

4. Kaufpreis

Der Kaufpreis ist der Preis, den der Käufer dem Verkäufer zahlen muss , damit der Verkaufsgegenstand an ihn übergehen kann.

5. Übergabe

In diesem Punkt wird geregelt, wie die Übergabe erfolgen soll. Beispielsweise kann dies mit einem Datum versehen werden oder dass die Übergabe erst dann vonstatten geht, wenn die erste Teilzahlung oder Komplettzahlung erfolgt ist.

6. Gewährleistung

Je nachdem, um welchen Vertrag es sich handelt, gibt es eine sogenannte Gewährleistungsfrist. Sollten Mängel vorab nicht genannt werden, so hat der Käufer die Möglichkeit, gegen den Verkäufer vorzugehen.

7. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Im §433 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ist genau geregelt, wie ein Kaufvertrag auszusehen hat. Ebenso hat der Käufer oder Verkäufer jederzeit die Möglichkeit, gegen diesen Kaufvertrag gerichtlich vorzugehen, sofern eine Partei den Vertrag bricht.

FAQ zum Kaufvertrag

Immer wieder wird die Frage gestellt, ob ein Kaufvertrag handschriftlich geführt werden darf. Die meisten Kaufverträge werden in der Regel heutzutage digital erstellt. Aber auch die handschriftliche Form ist weiterhin möglich. Wichtig dabei ist, dass auch in einem handschriftlich verfassten Kaufvertrag alle relevanten Details beider Parteien enthalten sein müssen.

Einen einfachen Kaufvertrag zu schreiben ist gar nicht schwer. Hierfür kann sich jeder eine Kaufvertrag Vorlage herunterladen und diese ausfüllen. Dabei müssen der Käufer und Verkäufer namentlich genannt werden. Auch der Vertragsgegenstand, um den es beim Kauf bzw. Verkauf geht, muss hier aufgelistet werden. Natürlich darf der Kaufpreis nicht vergessen werden. Damit der Kauf ohne Probleme vonstatten geht, müssen die Zahlungsbedingungen und Lieferbedingungen mit angegeben werden. Bestimmte Inhalte, wie Garantie, Haftungsregeln und Gewährleistung runden den Kaufvertrag ab.

Ein mündlicher Kaufvertrag ist ein Kaufvertrag, der nicht schriftlich festgehalten wird, wenn ein Artikel verkauft wird. Dies geschieht tagtäglich beim Einkaufen im Supermarkt oder beim telefonischen Kauf von Gebrauchtwaren, die z.B. über das Portal von Ebay Kleinanzeigen. Hier kommt es zu einem mündlichen Kaufvertrag. Das Bürgerliche Gesetzbuch erklärt im §125, dass auch mündliche Kaufverträge wirksam sind, egal in welcher Form sie ausgesprochen werden.

Weitere ausfüllbare PDF-Formulare

Shopping cart

close
Scroll To Top